«

»

Sep 05

Alle vier Teams qualifiziert

Die Turnerinnen der TSV waren bei den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen wieder sehr erfolgreich. Alle vier gestarteten Mannschaften kamen aufs Treppchen und konnten sich für die nächste Runde qualifizieren.

In der Bensheimer Weststadthalle trafen sich insgesamt 17 Mannschaften aus 7 Vereinen des Turngau Bergstraße für den Qualifikationswettkampf, wobei Pflicht- und Kürübungen in jeweils drei verschiedenen Altersklassen gezeigt wurden. Jeweils die ersten beiden Teams können Ende September in Wald-Michelbach antreten, um sich dort für die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften zu qualifizieren.

Im Kürwettkampf Leistungsklasse II (Jahrgangsoffen) dominierte die erste Mannschaft der TSV an allen vier Geräten und konnte fast mit 30 Punkten Vorsprung gewinnen. Clara-Louise Fendel, Elena Gelbarth, Nina Peter, Jördis Reichardt und Luisa Vötterl  verwiesen ihren Vereinskameradinnen Nura El Bitar, Emily Herrmann, Frieda Spiecker und Maike van Diejen auf den zweiten Platz.

Auch in der Leistungsklasse IV (Jahrgang 2006 und jünger) kam niemand an die starken Auerbacherinnen heran. Johanna Graf, Isabell Häusler, Delia Hügel, Luca Krummbein, Dorothea Plep und Marilena Seng siegten mit knapp 6 Punkten Vorsprung vor Wald-Michelbach.

Spannend war der Pflichtwettkampf P5 der jüngsten Turnerinnen (2007 und jünger). Die TSV-Mädchen gewannen die Wertung am Barren und Boden und mussten mit Rang 3 am Balken dann noch zittern. Am Ende feierten sie ihren knappen Sieg mit einem Punkt Vorsprung vor Fürth im größten Teilnehmerfeld des Wettkampftages. Hier turnten Antonia Krumbeim, Emma Wiebe, Eleonora Heim, Karla Steiner, Mara Fritz und Carolin Arndt.

Am Nachmittag fand an gleicher Stelle ein Rahmenwettkampf statt. Den jungen Turnerinnen der TSV wurde dabei die Chance gegeben, erste Wettkampferfahrungen zu machen und dabei insbesondere den Modus des Mannschaftswettkampfs kennenzulernen.

Für die TSV turnten hierbei im Wettkampf P4-P6: Eva Achtmann, Marie Krauß, Frieda Meyer, Helena Rosenkranz, Elena Schmieder, Hannah Schulz, Emilia Gonzales, Helena Lakhrissi, Charlotte Sürier, Charlotte Zeyß und Lisa Reisacher.