«

Mai 13

Hessische Einzelmeisterschaften im Gerätturnen

Mit 47,75 Punkten und Platz neun kam Marilena Seng von den Hessischen Einzelmeisterschaften in der LK4 zurück.

Ein zu niedriger Ausgangswert am Stufenbarren und das Überschreiten der Bodenfläche (0,5Punkte Abzug) ließen den Traum von einem Platz auf dem Treppchen platzen.
Herausragend dagegen war die Schwebebalkenübung mit 12,50 Punkte und ein guter Sprung mit 11,90 Punkte.
(Mechthild Borst)